Saturnähnliche Sonne mit Nabel

Sonne mit Kondensstreifen und AR 2546 am 21. Mai 2016 um 18:33 Uhr

Am Wochenende haben wir den großen Sonnenfleck der Gruppe AR 2546 mit dem bloßen, geschützten Auge beobachtet. Auf dem Titelbild war kurz vorher ein Flugzeug vor der Sonnenscheibe vorbeigeflogen und hat einen Kondensstreifen hinterlassen, der die Sonne dem Saturn ähnlich erscheinen ließ.

 

 

Vergangenen Samstag zeigte sich die Sonne am Abendhimmel von Eisingen mit Nabel. Der Sonnenfleck der Gruppe AR 2546 hat etwa 10-fache Erdgröße und kann daher noch für kurze Zeit mit dem geschützten bloßen Auge beobachtet werden, z.B. mit einer Sonnen-Sicht-Brille.

 

Saturnähnliche Sonne mit Nabel

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen