Natur und Umwelt, Wetterphänomene

Flugverkehr als Ursache für das Morgenrot im Dezember 2019

Wunderschön anzuschauen war das Morgenrot am 11. Dezember 2019 gegen 08:00 Uhr. Betrachtet man aber die Quelle der Wolkenbänder durch ein Superweitwinkelobjektiv, dann trübt sich der zunächst positive Eindruck dieses Wetterphänomens. Die Ursache ihres Entstehens ist der Flugverkehr aus Richtung SSW. Von Eisingen aus gesehen liegen in der Richtung die Flughäfen von Stuttgart, Zürich und Bern. Die Wolkenbänder zeigen hauptsächlich sich auflösende Kondensstreifen von Flugzeugen vor dem Sonnenaufgang um 08:07 Uhr.