Fotos vom 2. Januar

Fotos vom 2. Januar

Archivbilder aus den Jahren 2013, 2016 und 2017

 

 

Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes für Bayern

Am Abend des 2. Januar 2018 ziehen sich die Schauer in die Gebiete zwischen östlichem Alpenrand und Bayerwald zurück. Von Westen lockern die Wolken etwas auf. Der Wind weht mäßig, in Böen frisch aus Südwest.

In der Nacht zum Mittwoch, 3. Januar 2018, schließen sich die entstandenen Wolkenlücken wieder und gegen Mitternacht setzt von Westen her Regen ein. In den Frühstunden erreicht dieser die östlichen Mittelgebirge. Dort fällt anfangs bis in tiefe Lagen Schnee mit Glättegefahr, der Übergang in Regen kann stellenweise über kurzzeitig gefrierenden Regen mit Glatteisbildung erfolgen. Die Tiefstwerte liegen zwischen +5 Grad am Untermain und -1 Grad in den Alpen und im Bayerischen Wald, im Laufe der Nacht wird es mit auffrischendem Wind milder.

VORABINFORMATION UNWETTER vor ORKANBÖEN

für Kreis und Stadt Würzburg

gültig von: Mittwoch, 03.01.2018 03:00 Uhr
voraussichtlich bis: Mittwoch, 03.01.2018 13:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am: Dienstag, 02.01.2018 10:00 Uhr

Ab Mitternacht nimmt der Wind deutlich zu. Ausgangs der Nacht sind von Westen her verbreitet schwere Sturmböen um 100 km/h (Bft 10) wahrscheinlich. Bei kräftigen Schauern und Gewittern treten vorübergehend orkanartige Böen bis 115 km/h (Bft 11) auf, gebietsweise sind auch Orkanböen über 120 km/h (Bft 12) nicht ausgeschlossen. Ab Mittag nimmt die Unwettergefahr ab, wenngleich sich weiterhin Schauer und Gewitter mit teils schweren Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10) bilden können.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir auf Arts Fotos Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen