Goldener Henkel im März 2019

Am 16. auf 17. März 2019 war der Goldene Henkel zwischen 17:15 Uhr und 03:15 Uhr auf dem zunehmenden Mond im Bereich von Sinus Iridum sichtbar. Dabei ragen die Spitzen des Ringgebirges in die Mondnacht hinein und bilden ein auffälliges Merkmal am Terminator.

 

Zunehmender Mond begegnete Pollux

Der Mond stand während unserer Beobachtung im Sternbild Zwillinge. Er näherte sich gegen 19 Uhr dem Stern Pollux bis auf rund 7°. Auf dem Foto von 00:40 Uhr betrug die scheinbare Distanz der beiden rund 8,5°.