Beobachtung der ISS Anfang August 2015

Die ISS am 3. August 2015 um 21:53 Uhr

Zurzeit ist die Internationale Raumstation (ISS) noch eher ein Beobachtungsobjekt für Spätheimkehrer bzw. für Frühaufsteher. Das wird sich aber in den nächsten Tagen schnell ändern.

Die ISS am 3. August 2015 um 23:29 Uhr
@artusmi 20150803_2329

Am 30. Juli findet der erste Überflug bereits gegen 22:09 Uhr statt, dauert aber nur etwa eine Minute. Ab dem 31. Juli kann man die ISS in unseren Breiten für die nächsten drei Wochen sowohl am Abend- als auch am Nachthimmel sehen. Die Beobachtung ist relativ einfach, vorausgesetzt man kennt die exakten Überflugzeiten.

 

Beobachtung der ISS Anfang August 2015

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen