Flare des Satelliten Iridium 11 am 28. Mai 2017 um 02:35 Uhr

Fotos vom 28. Mai

/ / Fotos vom 28. Mai

Archivbilder vom 28. Mai aus den Jahren 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020.

Die Hunds-Rose (Rosa canina) – eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Rosengewächse (Rosaceae) – ist die mit Abstand häufigste wild wachsende Art der Gattung Rosen (Rosa) in Mitteleuropa. Ihre Blüten sind nur wenige Tage geöffnet. Aus ihnen entstehen die als Hagebutten bekannten Früchte.

Schwertlilien (Iris germanica) zieren seit vielen Jahren unseren Garten. Etwa Mitte Mai dominieren sie in den Farben Gelb, Blau und Violett. Auf unserem Foto vom 28. Mai 2016 sind die gelben Blüten zwischen den jungen Blättern des Silberfahnengrases (Miscanthus sacchariflorus) zu sehen.

Am 28. Mai 2017 konnten wir am wolkenlosen Südhimmel von Eisingen das Flare des Satelliten Iridium 11 fotografieren. Das Maximum fand exakt um 02:35:32 Uhr in 50° Höhe im Sternbild Adler statt.

Der Planet Venus verabschiedete sich am 28. Mai 2020 als Abendstern. Bereits am 29. Mai 2020 wird man ihn mit dem bloßen Auge vergeblich suchen. Die sehr schmale Sichel der Venus war nur noch zu 1,3% beleuchtet.

Aus unserem Beitragsarchiv