Arts Fotos

Beobachtung von Komet C/2011 L4 (Pan-STARRS)

Komet Panstarrs am 19. März 2013 um 19:48 Uhr am Westhimmel

Tagelang hatten wir von unserem Standort Eisingen aus versucht, den Kometen Panstarrs zu beobachten. Bis einschließlich 14. März 2013 hatten wir keine Chance. Jedes Mal schob sich zur günstigsten Beobachtungszeit eine dicke Wolkendecke vor den Westhimmel und so blieb unser Vorhaben nur ein Wunschgedanke.

 

Komet C/2011 L4 (Pan-STARRS) am 15.03.2013 um 19:27 Uhr
@artusmi 20130315_1927

Am Abend des 15. März 2013 sah es anders aus. Nach einer frostigen Nacht mit Temperaturen bis -10 Grad begann der Tag bereits mit Sonnenschein und gegen Spätnachmittag war es wolkenlos und klar. Unsere Chancen standen gut, dass das schöne Wetter bis zum Abend anhält. Um 18:55 Uhr bauten wir unser Fotostativ auf und montierten die Kamera. Außer einer dicken Wolkenschicht ganz nah am Horizont, war es ansonsten nahezu wolkenfrei und nach mehreren Probeaufnahmen hat es dann endlich geklappt.

 

Komet C/2011 L4 (Pan-STARRS) am 19.03.2013 um 19:47 Uhr
@artusmi 20130319_1947

Am 19.03.2013 hatten wir zum zweiten Mal die Gelegenheit, den Kometen in der Zeit von 19:10 Uhr bis kurz nach 20:00 Uhr zu beachten und zu fotografieren. In den vergangenen Tagen war dies aufgrund des schlechten Wetters in unserer Region unmöglich.

 

Beobachtung von Komet C/2011 L4 (Pan-STARRS)