Lichtsäule bei Sonnenuntergang am 6. November 2016

Lichtsäule beim Sonnenuntergang am 6. November 2016 um 16:48 Uhr

Heute Nachmittag konnten wir während des Sonnenuntergangs im Südwesten den Teil einer oberen Lichtsäule an einer Wolke beobachten.

 

Lichtsäule beim Sonnenuntergang am 6. November 2016 um 16:47 Uhr
@artusmi 20161106_1647

Lichtsäulen gehören zu den Haloerscheinungen. Sie entstehen durch Spiegelung des Sonnenlichts an hexagonalen Eisplättchen, die langsam absinken und sich mit ihren Basisflächen nahezu horizontal in der Atmosphäre ausrichten.


In der Nacht zum Montag ziehen sich laut Deutschem Wetterdienst (DWD) die Niederschläge in Südbayern allmählich zum östlichen Alpenrand und in Richtung östliches Niederbayern zurück. Schnee fällt oberhalb 500 bis 700 m. Im nördlichen Franken kann in der zweiten Nachthälfte gebietsweise etwas Schnee oder Schneeregen, in tieferen Lagen Regen aufkommen. Sonst bleibt es meist trocken. Die Luft kühlt auf +2 bis -3 Grad ab, dabei tritt vor allem am Alpenrand und an den Mittelgebirgen Glätte durch Schnee und Matsch auf, sonst durch überfrierende Nässe.

 

Lichtsäule bei Sonnenuntergang am 6. November 2016