Der Dezember 2014 hat unsere Region bisher nur recht wenig mit Sonne verwöhnt und das trübe nasse Wetter strapaziert unser Wohlbefinden und unsere gute Laune. Schnee gab es bislang nur vom 2. auf 3. Dezember.

 

Morgendämmerung am 17. Dezember 2014 um 08:04 Uhr
@artusmi 20141217_0804

Deshalb nutzen wir jede Gelegenheit, die sich uns bietet, um wenigstens die wenigen „Lichtblicke“ im Bild festzuhalten, die uns die Natur während der tristen Tage bietet. Manchmal genügt schon das Betrachten eines schönen Bildes für wenige Augenblicke, damit es einem wieder besser geht. Sollte das nicht helfen, raten wir, sich zumindest regelmäßig im Freien zu bewegen, und wenn es nur ein kurzer Spaziergang ist.