Wieder einmal viel Lärm um nichts

Wetterbild vom 19. Juli 2015 um 17:16 Uhr

Heute Nachmittag hat der DWD für unsere Gegend zwei amtliche Unwetterwarnungen in Folge herausgegeben. Was den Starkregen betrifft, hatten wir uns schon gefreud. Vergeblich, wie der Blick zum Himmel gezeigt hat.

 

Wetterbild vom 19. Juli 2015 um 17:16 Uhr
@artusmi 20150719_1716

Bereits 18 Minuten nach der zweiten Unwetterwarnung kam auch schon der Widerruf. Jetzt freuen wir uns, dass wir vom Unwetter verschont geblieben sind und werden halt wieder fest Pflanzen gießen.

 

Chronologie

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER mit HEFTIGEM STARKREGEN und HAGEL

für Kreis und Stadt Würzburg

gültig von: Sonntag, 19.07.2015 16:16 Uhr
       bis: Sonntag, 19.07.2015 18:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
        am: Sonntag, 19.07.2015 16:16 Uhr

Aktualisierung:
Von Westen her ziehen zum Teil schwere Gewitter heran, die örtlich mit Starkregen (Mengen um 25 Liter pro Quadratmeter in 1 Stunde), vor allem aber mit Hagel mit Korngrößen um 2 cm und schweren Sturmböen um 100 km/h einhergehen.

 

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER mit HEFTIGEM STARKREGEN und HAGEL

für Kreis und Stadt Würzburg

gültig von: Sonntag, 19.07.2015 16:57 Uhr
       bis: Sonntag, 19.07.2015 18:30 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
        am: Sonntag, 19.07.2015 16:57 Uhr

Aktualisierung:
Von Westen her ziehen zum Teil schwere Gewitter heran, die örtlich mit Starkregen (Mengen um 25 Liter pro Quadratmeter in 1 Stunde), vor allem aber mit Hagel mit Korngrößen um 2 cm und schweren Sturmböen um 100 km/h einhergehen.

 

AUFHEBUNG der UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER mit HEFTIGEM STARKREGEN und HAGEL

für Kreis und Stadt Würzburg

Die Unwetterwarnung vor Schwerem Gewitter (mit schweren Sturmböen,) heftigem Starkregen und Hagel, ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Sonntag, 19.07.15, 16:57 Uhr, wird am Sonntag, 19.07.15, 17:15 Uhr aufgehoben.

 

Wieder einmal viel Lärm um nichts