Südlichster Vollmond 2017

Südlichster Vollmond 2017

Einen bunten Vorgeschmack auf den südlichsten Vollmond und die kürzeste Vollmondnacht des Jahres präsentierte uns der Mond gestern Abend um 21:34 Uhr am Südosthimmel, rund fünf Minuten nach Sonnenuntergang. Der Mond stand scheinbare 5° 38′ über dem Horizont, links unterhalb eine Cumuluswolke im Abendrot.

Der Mond erreicht die Vollmondphase um 06:06 Uhr. An unsserem Standort unsichtbar, da er zu dem Zeitpunkt bereits untergegangen ist. Er befindet sich in Erdferne. Sein Abstand zur Erde beträgt rund 403.000 Kilometer, bei einem scheinbaren Durchmesser von 29° 39′.

 

 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen