Ende der milden Temperaturen im Herbst 2018

Am Montag, dem 12. November 2018 herrschte Hochdruckeinfluss. Mit südlicher Strömung floss milde Luft nach Bayern. Vor und während des Sonnenaufgangs um 07:27 Uhr zeigte sich ein prächtiges Morgenrot am Himmel. In Eisingen lagen die Nachmittagswerte bei 17 Grad.

In der Nacht und am Dienstag überquert von Nordwest nach Südost eine Kaltfront den Freistaat Bayern. Dabei fließt kühlere Meeresluft ein und es ist vorerst vorbei mit den milden Temperaturen.

Heute vor genau einem Jahr, am 12. November 2017, fiel am Nachmittag der erste Schnee.

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .