Mond begegnet Aldebaran

Mond begegnet Aldebaran

Am Mittwoch kam es nach Mitternacht zu einer engen Begegnung zwischen dem zunehmenden Mond und Aldebaran, dem Hauptstern im Sternbild Stier. Während es ganz im Norden von Deutschland zu einer Bedeckung des Sterns durch den Mond kam, konnte man weiter südlich eine recht enge Begegnung beider Gestirne beobachten.

 

Aldebaran und Mond am 26. Februar 2015 um 01:19 Uhr
@artusmi 20150226_0119

Der Mond ist auf den Fotos gut 52% beleuchtet. Das entspricht einer Phase von 0,52. Die Helligkeit von Aldebaran beträgt 0,85 mag. Unsere Aufnahmen enden um 01:19 Uhr, zwölf Minuten vor der engsten Annäherung. Grund war ein Wolkenband am Westhimmel, das den Mond förmlich verschluckte.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen