Arts Fotos

Mond mit Blüten der Kupfer-Felsenbirne (Amelanchier lamarckii)

Mond und Blüten der Kupfer-Felsenbirne am 20. April 2016

Die Kupfer-Felsenbirne (Amelanchier lamarckii) ist ein sommergrüner Strauch aus dem Osten Nordamerikas. Wegen seiner weißen Blüten, der kupferroten Tönung der jungen Blätter und der prächtigen Herbstfärbung wird der Strauch häufig als Ziergehölz verwendet.

 

Am 22. April erreicht der Mond um 07:23 Uhr die Vollmondstellung. Zu dieser Zeit ist er an unserem Standort in Eisingen bereits seit 50 Minuten untergegangen und es dürfte bewölkt sein. Vorsorglich haben wir ihn heute Abend kurz nach 21:00 Uhr am Südosthimmel aufgenommen.

Canon EOS 600D, ISO 200, Blende 11, Belichtungszeit 1/250 Sekunde, Brennweite 250 mm, Mondphase 0,98, 98,3% beleuchtet, Mond knapp 20° über Horizont, rund 403.900 Kilometer von der Erde entfernt.

 

Mond mit Blüten der Kupfer-Felsenbirne (Amelanchier lamarckii)

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen