Mondfinsternis am 28.09.2015 - Beginn der Totalität um 04:11 Uhr

Fotos vom 28. September

/ / Fotos vom 28. September

Archivbilder vom 28. September aus den Jahren 2008, 2015, 2016, 2018 und 2020.

Am 28. September 2015 ereignete sich eine totale Mondfinsternis, die in ihrer vollen Länge von Mitteleuropa aus beobachtbar war.

Für die Morgenstunden des 28. September 2020 gab es die erste Unwetterwarnung vor Bodenfrost. In Eisingen zeigte das Thermometer um 04:30 Uhr fünf Grad plus und am Nachmittag 15 Grad. Es war den ganzen Tag über sonnig und trocken.

Aus unserem Beitragsarchiv