Monat: Oktober 2023

Das Wetter in Deutschland im Oktober 2023

Das Wetter in Deutschland im Oktober 2023

Mit etwa 100 Stunden blieb die Sonnenscheindauer im Oktober leicht unter dem Sollwert von 109 Stunden (Periode 1961 bis 1990). Im Vergleich zu 1991 bis 2020 war die negative Abweichung vergleichbar. Im verregneten Norden, allen voran an den Küsten, ermittelte der DWD nur etwa 60 Stunden.

Weinlese 2023 – Fränkische Winzer ziehen Bilanz
|

Weinlese 2023 – Fränkische Winzer ziehen Bilanz

Das Weinjahr 2023 brachte den fränkischen Winzern sowohl viel Sonne als auch viel Regen. Auf einen allgemein eher zu warmen Winter und ein eher kühles Frühjahr folgte ein optimaler Blüteverlauf im Juni. Im Juli kam es durch Hitzeperioden mit Spitzen um 40 Grad Celsius zu Trockenstress im Weinberg. Junge Rebanlagen benötigten Bewässerung, ältere Rebanlagen konnten sich aufgrund ihrer tiefen Wurzeln gegen die Trockenheit behaupten. Nach der Trockenperiode folgten hohe Niederschläge. Die kühlen Nächte vor Lesebeginn sorgten für gute Aromenausprägungen in den Weinen.

Landtagswahl in Bayern am 8. Oktober 2023

Landtagswahl in Bayern am 8. Oktober 2023

Der Freistaat Bayern hat gewählt. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis kommen die CSU auf 37,0 Prozent, die FREIEN WÄHLER auf 15,8 Prozent, die AfD auf 14,6 Prozent, die GRÜNEN auf 14,4 Prozent und die SPD auf 8,4 Prozent. Die FDP erzielte 3,0 Prozent und ist damit an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert. Im neuen Landtag werden fünf Parteien vertreten sein. Aufgrund von Überhang- und Ausgleichsmandaten werden dem 19. Bayerischen Landtag voraussichtlich 203 Abgeordnete angehören.

Wasserzählerstand melden könnte so einfach sein

Wasserzählerstand melden könnte so einfach sein

Die öffentliche Wasserversorgung ist eine Aufgabe der Daseinsvorsorge (§ 50 Abs. 1 Wasserhaushaltsgesetz). Im Freistaat Bayern ist sie eine Pflichtaufgabe der Kommunen im eigenen Wirkungskreis (Art. 57 Abs. 2 Gemeindeordnung). Damit die Kommunen ihren jährlichen Abrechnungsbescheid über Benutzungsgebühren erlassen können, benötigen sie die Zählerstande der in den Haushalten der Kommune eingebauten Wasseruhren.

Unsere PV-Anlage im September 2023
|

Unsere PV-Anlage im September 2023

Unsere PV-Anlage produzierte im ersten Herbstmonat September an 30 Tagen insgesamt 1.463,4 kWh (111 kWh pro kWp) und damit 32,5 kWh mehr Strom als im letzten Sommermonat August mit 1.430,9 kWh (109 kWh pro kWp) an 31 Tagen. Am 30. September war die PV-Anlage genau 257 Tage in Betrieb. Seit der Inbetriebnahme am 16. Januar wurden insgesamt 11.063 kWh Strom produziert.