Natur und Umwelt

Beiträge zur Tier- und Pflanzenwelt, Landwirtschaft und Forsten, Energie und Energiewende, Klimawandel, Klima- und Umweltschutz, Verkehr.

Riesiges Ozonloch über dem Südpol
Natur und Umwelt

Riesiges Ozonloch über dem Südpol

Das Ozonloch über der Antarktis war Anfang Dezember so groß wie noch nie zu dieser Zeit. Es nahm eine Fläche von etwa 18 Millionen Quadratkilometern ein. Damit überragte es die Landfläche der gesamten Antarktis (etwa 14 Millionen Quadratkilometer) erheblich.

Mikromobilität – Hype oder schon bald Alltag?
Natur und Umwelt

Mikromobilität – Hype oder schon bald Alltag?

E-Bikes, E-Scooter, Segways und Hoverboards – düsen wir bald alle elektrisch durch die Straßen? Die Verkehrsforscherin Laura Gebhardt vom Institut für Verkehrsforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) gibt im Interview einen Einblick in das neue Phänomen der Mikromobilität sowie die damit verbundenen Chancen und Herausforderungen.

Zero Emission Aviation
Natur und Umwelt

Zero Emission Aviation

Bei Entwicklungen zum elektrischen Fliegen, bei Wasserstoff-Antrieben oder bei ganz neuen Konfigurationen könnten zum Beispiel fliegende Demonstratoren – also reale Prototypen – eine entscheidende Rolle spielen.

Hühner im eigenen Garten halten
Natur und Umwelt

Hühner im eigenen Garten halten

Die Haltung von Hühnern auf dem eigenen Grundstück erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Hühner gelten als „Kleintiere“. Ihre Haltung ist unter gewissen Voraussetzungen auch in Wohngebieten möglich.