Site Loader

Vernetzte Wolkenkameras prognostizieren Licht und Schatten

Die Intensität der Sonneneinstrahlung wirkt sich zunehmend auf unser Energieangebot aus. Stromnetzbetreiber müssen künftig mehr und mehr auf den Durchzug einzelner Wolkenfelder reagieren, weil diese in kürzester Zeit den Energieertrag zahlloser Solaranlagen in einer ganzen Region beeinflussen. Somit kann eine präzise Wolkenvorhersage im künftigen, aus erneuerbaren Energien gespeisten Energiesystem einen Beitrag für ein stabileres Stromnetz leisten.

Mainfranken-Messe 2019 in Würzburg eröffnet

600 Aussteller, 23 Hallen, 28.000 Quadratmeter, neun Tage Programm – das sind die Rahmendaten der nun eröffneten Mainfranken-Messe 2019. Vor zwei Jahren lag die Besucherzahl auf den Mainwiesen bei über 100.000. Der Nürnberger Messe-Veranstalter AFAG und die Stadt Würzburg gehen nach Wochen des arbeitsintensiven Aufbaus in eine neue Runde und peilen diese Marke erneut an.

Mainfranken Netze GmbH im Widerspruch zum Klimaschutz?

Im November 2018 haben wir bei der Mainfranken Netze GmbH eine Anfrage zur Netzversorgung mit Erdgas in unserem Wohnort gestellt, in dem es seit 1996 Erdgas für die privaten Haushalte gibt. Im April 2019 haben wir eine Absage erhalten. Ein Erdgasanschluss zu unserem Anwesen lohnt sich für die Mainfranken Netze GmbH nicht, obwohl der nächste Gasschieber nur 30 Meter von unserer Grundstücksgrenze entfernt in der gleichen Straße liegt.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen