Monat: September 2015

Der Mond am 28. September 2015 um 03:52 Uhr

Gespanntes Warten auf den „Blutmond“

Während wir diesen Beitrag posten – 27. September 2015, 18:59 Uhr – geht an unserem Standort gerade der Mond auf. Wie bereits berichtet, erwarten wir heute in der zweiten Nachthälfte eine totale Mondfinsternis. In den nächsten Stunden werden wir auf dieser Seite Informationen und Bilder von unserer Beobachtung veröffentlichen.

Grenzgang mit den Feldgeschworenen am 26. September 2015 um 09:59 Uhr
|

Grenzgang 2015 mit den Feldgeschworenen

Im Jahr 2015 führte uns der Grenzgang mit den Feldgeschworenen aus Eisingen entlang der Waldbüttelbrunner Gemarkungsgrenze. Während der herbstlichen Wanderung bei strahlendem Sonnenschein erfuhren wir vom Obmann der Feldgeschworenen Edward Christ wieder viel Interessantes über die Eisinger Grenzen und unsere Heimat. Zum Abschluss gab es an der Erbach-Halle noch eine deftige Brotzeit.

Sonne hinter irisierenden Wolken am 24. September 2015 um 17:03 Uhr

Sonne hinter irisierenden Wolken

Irisierende Wolken sind perlmuttfarben leuchtende Wolkenteile. Diese Erscheinung tritt vor allem an den Rändern von sich optisch in der Nähe der Sonne befindenden Wolken auf.