Schmale Mondsichel am 3. Januar 2019

Vergangene Nacht ist eine chinesische Sonde erstmals auf der Rückseite des Erdtrabanten gelandet. „Chang’e 4“ setzte am Donnerstag, dem 3. Januar 2019 in den frühen Morgenstunden um 03:26 Uhr MEZ am Aitken-Krater in der Nähe des Mond-Südpols auf.