» Natur und Umwelt

Beiträge zur Tier- und Pflanzenwelt, Landwirtschaft und Forsten, Energie und Energiewende, Klimawandel, Klima- und Umweltschutz, Verkehr.

 

Windows am Himmel

Kondensstreifen entstehen hauptsächlich ab etwa 8.000 Metern Flughöhe hinter den Triebwerken von Flugzeugen, wenn wasserdampf- und rußhaltige Triebwerksabgase auf relativ kalte Luft treffen.

Das war unsere Salweide

Wenn es im Garten zu dicht wird, muss man sich gelegentlich auch einmal von Pflanzen trennen. Da uns die Stammform schon immer gut gefiel, wollten wir sie als “Naturdenkmal” erhalten.

Meteorologischer Herbstanfang 2010

Noch ist Zeit für eine Ballonfahrt.

Vulkanischer Sonnenuntergang am 16. April 2010

Die Asche-Wolke von Islands Vulkan Eyjafjallajökull zauberte Mitte April 2010 orange-rote Sonnenuntergänge von auffälliger Schönheit über Europa. Weniger schön wirkte sie sich auf den Flugverkehr aus.

Paarung der Blaugrünen Mosaikjungfer

Die Blaugrüne Mosaikjungfer (Aeshna cyanea) ist eine Libellenart aus der Familie der Edellibellen (Aeshnidae), die wiederum der Unterordnung der Großlibellen (Anisoptera) angehören.

Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea)

Die Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) ist eine aus dem mediterranen Raum eingewanderte Wildbiene. Mit einer Körperlänge von 23 bis 28 Millimeter ist sie die größte heimische Bienenart.

Tagpfauenauge auf Aster novi-belgii

Das Tagpfauenauge ist ein Schmetterling aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Das Insekt wurde zum Schmetterling des Jahres 2009 gewählt.

Kaisermantel macht Zwischenlandung

Der Kaisermantel ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Er ist der größte mitteleuropäische Perlmutterfalter.

Kleiner Fuchs auf Lavendel und Stein

Wer kennt ihn nicht, den Kleinen Fuchs, einen Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Die Falter erreichen eine Flügelspannweite von vier bis fünf Zentimetern.

Blauflügel-Prachtlibelle präsentiert sich mit geöffneten Flügeln

Die Blauflügel-Prachtlibelle (Calopteryx virgo) gehört zur Familie der Prachtlibellen (Calopterygidae), von denen es in Mitteleuropa nur zwei Arten gibt.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen