Mond bedeckt Stern 24 Scorpii

Am 29. August 2017 bedeckte der zunehmende Mond (erstes Viertel) am Abend den Stern 24 Scorpii im Sternbild Schlangenträger. Der Stern mit der visuellen Helligkeit von 4.9 mag verschwand um 21:11 Uhr für wenige Minuten am dunklen Mondrand, rund 19° hoch über dem Horizont am Südsüdwesthimmel von Eisingen. … Erfahren Sie mehr →Mond bedeckt Stern 24 Scorpii

Posted on Feedback

Nördlichste totale Libration des Mondes in 2017

Am 15. August 2017 hat der abnehmende Mond um 03:14 Uhr das letzte Viertel (Halbmond) erreicht. Aufgrund der Taumelbewegung des Erdtrabanten konnten wir heute um 03:17 Uhr über seinen Nordpol hinweg sehen (maximale Libration in Breite).

Posted on Feedback

Partielle Mondfinsternis am 7. August 2017

Die partielle Mondfinsternis am vergangenen Montag war eine ganz besondere. Zum einen konnten wir an unserem Beobachtungsort in Eisingen nur das Ende der Finsternis nach dem Mondaufgang beobachten, zum anderen war es für uns die erste Mondfinsternis, die wir am noch hellen Himmel beobachtet haben.

Posted on Feedback